IKU
 

Institut für Kulturvermittlung

Leitungsgräben im Schloss Salem

Das sind wir

Kleines Unternehmen mit großem Netzwerk

Das Institut für Kulturvermittlung wird von Dorothee Ade und Andreas Willmy betrieben. Neben drei angestellten Mitarbeitern verfügen wir über ein breites Netzwerk an Kooperationspartnern aus verschiedenen Bereichen der Archäologie, Bauforschung und Wissensvermittlung.

Unsere Dienstleistungen

Wir bieten neben einer archäologischen Begleitung von in Denkmalen eingreifenden Baumaßnahmen auch archäologische Sondagen und Ausgrabungen an. 

Wissen will weitergegeben werden: Daher übernehmen wir außerdem Konzeptionen von Ausstellungen und Vermittlungsangeboten zu den Themen Archäologie und Geschichte.

Gerne informieren wir sie über unsere Dienstleistungen.

Vermessungsarbeiten in Sindelfingen
Aktuelle Projekte
Ravensburg, Marktstraße

Ravensburg, Marktstraße/Herrenstraße

Seit 2022 finden nach den Nahwärmearbeiten am Gespinstmarkt weitere Arbeiten in der Markt- und Herrenstraße sowie am Marienplatz statt. Während der Arbeiten trifft man auf eine Vielzahl verlegter Leitungen, aber immer wieder auch auf Zeugnisse der Ravensburger Stadtgeschichte. U. a. konnten Teile der älteren Stadtmauer aus dem 12. Jh. und die ehemalige Kirchhofmauer der Lieb-Frauen-Kirche dokumentiert werden.

Artikel in der Schwäbischen Zeitung (01.09.2023)

Über 1000 Jahre Unterregenbach

Seit über 100 Jahren beschäftigt Unterregenbach die Wissenschaft. Bei Ausgrabungen konnten unter der heutigen Kirche Reste einer deutlich größeren Basilika sowie deren Vorgängerbauten aus dem 8./9. Jh. dokumentiert werden. MIt einer Größe von 50 x 17 m war die Basilika im ausgehenden 10. Jh. der größte Kirchenbau ihrer Zeit im heutigen Württemberg. Ein Brand im 11. Jh. zerstörte diese zumindest teilweise. Im Umfeld kamen auch ausgedehnte Siedlungsbereich und ein Wohnturm zutage. Archäologen versuchen mit Hilfe neuer naturwissenschaftlicher Methoden, zumindest einige der offenen Fragen zu klären. Die Ausstellung gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschungen.

 

 

 

Dies ist nur eine Auswahl unserer vielseitigen Projekte. Eine Gesamtübersicht haben wir für Sie zusammengestellt.

Kontakt

Telefon:

07472/283 254

 

E-Mail:

info@iku-archaeo.de

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.